Folk-Tanz international

Internationale Volkstänze mit Jojo Murer

Tanzen in verschiedenen Gruppen
Neue Tänzer und Tänzerinnen sind auf Anfrage immer herzlich willkommen!

folkstanz

senvt18 3

Das Letzte

System
Aufgrund der aktuellen Gesundheitslage durch den Coronavirus ist ab sofort jeder folktanz bis wahrscheinlich nach den Osterferien abgesagt. Sollte sich dies früher ändern, melde ich mich. Bleibt gesund! Jojo
Jojo Murer (Admin) hat einen neuen Blog veröffentlicht

Wie wäre es, wenn es eine "Notbeauftragung" gäbe: in solchen Zeiten soll ein "Hausvorstand" m./f. parallel zur Wandlung das Brotbrechen und verteilen. Es können ja alle miteinander die Wandlungsworte sprechen. ( Es gibt z.b. auch die Nottaufe, die JedeR spenden kann)

Jojo Murer (Admin) hat einen neuen Blog veröffentlicht

Wie im Himmel so auf Erden, wie oben, so unten, wie im Grossen, so im Kleinen: es heisst die Wälder seien die Lungen dieser Erde: der Amazonas brennt, die Wälder in Australien... diese Krankheit geht v.a. in die Lungenentzündungen. Vielleicht merken wir etwas.

Jojo Murer (Admin) hat einen neuen Blog veröffentlicht

Das Ganze ist irgendwie eine Art Pessach, Vorübergang. Nur darf man sich nicht einbilden, man könne sich mit irgendwelchen magischen Tricks auf die Seite der Überlebenden bringen.

Jojo Murer (Admin) hat einen neuen Beitrag veröffentlicht

Wir müssen alle einladen, ihr Leben zur Sprache zu bringen. Dieser Ausdruck besagt es: die "Sprache" ist wie eine Person. Und die Sprache hilft beim Lösen von Problemen. Wichtig ist, dass man es so laut ausspricht, dass man es selber hört oder, dass man es z.B. als Tagebuch so lesbar aufschreibt, dass man es selber noch lesen kann. Meine eigene Erfahrung ist, dass die Sprache eibem zeigt, wo was nicht stimmt, bzw. wie und wo man weiter gehen muss.
"Im Anfang war das Wort, und das Wort war bei Gott und Gott war das Wort."
Alles, was dazu hilft, ist gut: für die einen ist es Beichte, für andere ein Gespräch, für andere Gebet, für andere Tagebuch.
Ich sagte mal einem scheuen Bauern- mädchen: Wenn du es niemandem erzählen kannst, erzähle es den Kälbern auf der Weide.

Jojo Murer (Admin) hat einen neuen Blog veröffentlicht
Jetzt kommt wieder mal die Diskussion auf um das gemeinsame Abendmahl von Reformierten und Katholiken. Ich habe kein Problem damit, dennoch sollte man einfach nach meiner Meinung eigenverantwortlich vorwärts gehen und nicht zuerst alles an die grosse Glocke hängen.
Es gibt verschiedene Möglichkeiten, weiter zu kommen:
1) Wechselseitiger Besuch bei Abendmahl und Eucharistie. Ich lasse mir die Deutungshoheit nicht nehmen.
2) "Bittet, so wird euch gegeben. Wer um Brot bittet, dem werden keine Schlangen gegeben!" Geht zur Kommunion, Reformierte wie Katholiken, haltet bittend die Hand hin. Entweder haben die Bischöfe und Priester nicht den Mut, die Kommunion zu verweigern, weil sie vom Volk als hartherzig erkannt würden oder sich selber endlich als das erkennen. (Wenn niemand kommt, können sie das auch nicht erkennen: darum geht, auch wenn ihr den Schmerz des Abgelehntwerdens aushalten müsst.)
3) Nehmen wir den frühchristlichen Brauch auf, der noch in der orthodoxen Kirche weiterlebt: das gesegnete Brot in Anlehnung an die Speisung der Menge. Wer nicht kommunizieren kann, kann sich das gesegnete Brot holen.
4) Hungern nach dem gemeinsamen Abendmahl: Geht auf den Kommuniongang, aber erklärt vor dem Priester oder Bischof, dass Ihr hungert nach und für das gemeinsame Abendmahl. (In vielen Pfarreien wird die Gefolgschaft an der Zahl der konsumierten Hostien gemessen.) Gleichzeitig habt ihr Euer Sehnen zur Sprache gebracht (und wenn es wahr ist, wird es erst wieder in den Himmel zurückkehren, wenn es seine Wirkung errreicht hat.
5) Ich selber kann meine Hostie mit meinem nichtkatholischen Mitgeschwister teilen. Denn halb kann man nicht kommunizieren!
 
 
 
 
 
 
 
Jojo Murer (Admin) hat einen neuen Beitrag veröffentlicht

Tanzen in verschiedenen Gruppen
Neue Tänzer und Tänzerinnen sind auf Anfrage immer herzlich willkommen!

folkstanz

senvt18 3

Demnächst

Internationale Volkstänze --> abgesagt

Bis So, 19. April 2020
Tanzwerkstatt
abgesagt

Seniorenfolktanz --> abgesagt!

Bis So, 19. April 2020
Mehrzweckzentrum Matthof
Ich schliesse mich hiermit den Vorgaben der Pro Senectute an. Sollten sich Änderungen ergeben, findet man sie hier und die aktiven TänzerInnen werden mit SMS informiert.